Presse aktuell

19.05.2016

Niedrigste Erwerbslosenquote europaweit: Schwaben erreicht Topplatzierung

Das statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) hat die Daten zur regionalen Erwerbslosigkeit auf der Grundlage der EU-Arbeitskräfteerhebung zusammengestellt und veröffentlicht. "Über eine Topplatzierung" Schwabens freut sich der schwäbische Europaabgeordnete, Markus Ferber. Mit 3,0 % Erwerbslosenquote befindet sich Schwaben unter den 7 Regionen europaweit, die die niedrigste Erwerbslosenquote im Jahr 2015 aufweisen. "Schwaben landet unter 274 Regionen auf dem 7. Platz. Das ist ein hervorragendes Ergebnis", freut sich Ferber.

"Schwaben ist ein attraktiver Standort, das zeigt sich in einem gesunden Mittelstand. Daher sind wir auch weniger krisenanfällig", betont der schwäbische CSU-Bezirksvorsitzende und Europaabgeordnete Markus Ferber. Das Ergebnis zeige somit auch, dass Schwaben und das Allgäu einer der führenden Wirtschaftsräume ganz Europas sei. "Schwaben steht '1A' da."

Bedeutung des Mittelstands

Schwaben zeichnet sich laut Ferber durch einen starken Mittelstand aus. Vor allem Unternehmen im Fahrzeug- und Maschinenbau und auch im Bereich Robotik führten zu einer stabilen Arbeitsmarktsituation. Er hob auch die Bedeutung des Mittelstands für den Arbeitsmarkt und die Ausbildung junger Menschen hervor: "Mittelständische Unternehmen leisten als Arbeitgeber und Ausbilder und nicht zuletzt durch ihre Verbundenheit mit der Region einen wichtigen Beitrag. Drei Viertel aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten arbeiten demnach im Mittelstand. Kleine und mittlere Unternehmen stellen rund 80 Prozent der Ausbildungsplätze im Freistaat."

"Europäische Gesetze müssen eine Erleichterung für den Mittelstand sein und nicht mehr Bürokratie bedeuten", betonte Markus Ferber, Sprecher des Parlamentskreis Mittelstand. "Brüssel muss für mittelstandsfreundliche Rahmenbedingungen sorgen, nur dann investieren Mittelständler."

Eine Übersicht der Regionen mit den höchsten und niedrigsten Erwerbslosenquoten im Jahr 2015 finden Sie hier.