Markus Ferber Mitglied des Europäischen Parlaments
Bezirksvorsitzender von Schwaben.
CSU Logo EU Logo EVP Logo

Lebenslauf und Politischer Werdegang

Wenn man mich fragt, was mich in die Politik gebracht hat, kommen mir zwei Schlüsselereignisse in den Sinn. Das ist zum einen der Wahlkampfauftritt von Franz-Josef Strauß 1980 auf dem Rathausplatz in Augsburg.

Dieses Ereignis hat mein Interesse an der Politik und besonders auch an der Europapolitik geweckt. Strauß thematisierte damals den Wirtschaftsstandort Deutschland und die Bedeutung eines friedlichen Europas für meine Generation. Sein Kampfgeist, seine Redekunst und sein Charisma haben mich damals als 15-jähriger sehr beeindruckt. Daraufhin bin ich in die Schüler Union eingetreten.

Geprägt hat mich dann zwei Jahre später auch der Auftritt des damaligen Generealsekretärs Edmund Stoiber auf der Landesversammlung der Schüler Union 1982 und der Regierungswechsel im selben Jahr mit Helmut Kohl. 1982 war für mich quasi die Initialzündung Politik aktiv mitgestalten zu wollen und deshalb bin ich dann auch in die Junge Union und ein Jahr später in die CSU eingetreten.

Lebenslauf

1965 geboren in Augsburg
1971 – 1984 Grundschule; Abitur am Humanistischen Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg
1983 Eintritt in die CSU
1984 – 1985 Grundwehrdienst in Pinneberg und Klosterlechfeld
1985 –1990 Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität München, Abschluss Diplom-Ingenieur
1990 – 1992 Entwicklungsingenieur im Bereich Mikroelektronik bei der Siemens AG München
1990 – 1994 Bezirksvorsitzender der Jungen Union Schwaben
1992 – 1994 Vertriebsingenieur für Export im Bereich Umwelttechnik bei der Pfister GmbH Augsburg
seit Juni 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments
1994 – 1999 Sprecher der Jungen Gruppe der Fraktion der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament
1996 – 1999 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament
1999 - 2014 Vorsitzender der CSU-Europagruppe im Europäischen Parlament
seit 1999 Mitglied im Parteivorstand der CSU
1999 – 2005 Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Augsburg
seit 2000 Landesvorsitzender der Europa-Union Bayern
seit 2005 Bezirksvorsitzender der CSU Schwaben
2005 - 2014 Mitglied des Präsidiums der CSU
seit 2013 Sprecher des Parlamentskreis Mittelstand im Europäischen Parlament
2014 - 2018 Erster stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Währung im Europäischen Parlament
seit 2018 Koordinator der EVP-Fraktion im Ausschuss für Wirtschaft und Währung im Europäischen Parlament